Modern Jazz
35 - 030198
Modern Jazz
35 - 030198
album_1894382

One On One

Wishlist
Summary

Mit seiner fulminanten Technik hat Clark Terry einst sogar Miles

Davis inspiriert. Und seinen ganz und gar eigenwilligen Spielwitz hat

der Trompeter wie Flügelhornist auch im fünfzigsten Karriere-Jahr nicht

an der Garderobe abgegeben. Ganz im Gegenteil: mehr als einmal sitzt ihm

bei One On One gehörig der Schalk im Nacken, sorgt er mit witzigen

Soli für überraschende Wendungen innerhalb der Songs. Natürlich

erfindet er das Genre zwischen ewigjungem Swing und virbrierendem Bebop

nicht neu, aber wie er den Mix serviert, ist eine Sache für sich. Im

Duett mit zehn Pianisten – darunter Stars wie Marian McPartland, Monty

Alexander, Tommy Flanagan, Geri Allen, Kenny

Barron, Sir Roland Hanna oder John Lewis – erweist er

Jahrhundert-Komponisten à la Duke

Ellington, Hoagy Carmichael, Count

Basie oder Thelonius Monk seine Referenz. Und die wären sicherlich

allesamt stolz, wenn sie hören könnten, wie dieser Clark Terry

Standards vom Range Honeysuckle Rose, Solitude, Blue Monk

oder Misty auf Vordermann bringt.

Title
  • L.O.V.E.
  • Just for a thrill
  • Liza all the clouds'll roll
  • Intimacy of the blues
  • You can depend on me
  • Memories of you
  • Honeysuckle rose
  • Willow groove
  • Solitude
  • Blue monk
  • Misty
  • Swingin' the blues
  • Jungle blues
  • Skylark