Lateinamerika (Mittel-/ Südamerika)
35 - 06159905
Lateinamerika (Mittel-/ Südamerika)
35 - 06159905
album_1895947

Salsa Vol. 1

Merkliste
Zusammenfassung

Die zweite Doppel CD Salsa Vol. 1 der Serie von Compilations, die die Salsa Music in all ihren Facetten vorstellen soll, beinhaltet 36 Titel, die einen Überblick über die wichtigsten Salsa-Protagonisten geben. Von der modernen TIMBA (Los Van van, Mayito Rivera, Cesar Pupy Pedroso mit seinen Los que Son Son), zu den Son-Klassikern (Eduardo Tiburon Morales, Rudy Calzado, Teresa Garcia Cartula) zu den Buena Vista Erben (Luis Frank, Ecos de Siboney, Puntillita, The Next Generation).

Für meinen Termidor Musikverlag habe ich in mehr als 25 Jahren fast 2.000 Latin-Titel produziert, aufgenommen in Habana, New York, Miami, Buenos Aires, Madrid, Tokyo und sogar Ludwigsburg..

Aus dieser reichhaltigen Sammlung werde ich für jede Compilation der Serie passende Werke zusammenstellen. Da unter dem Schlagwort SALSA weitestgehend alle Latin-Genres zusammengefasst werden – man braucht halt immer eine Schublade – wird es bei meinen Compilations auch immer wieder Musikstücke geben aus dem Latin- Jazz, Son, Son Cubano, Timba, Guaracha, Bembé, Changüi, Chiki Chaka, Feelin, Mambo, Danzon und den unzähligen Rhythmen die man der Einfachheit halber halt mal einfach so unter SALSA zusammengefasst hat.

Besonders herausheben möchte ich dieses mal Luis Frank und Mayito Rivera. Die beiden waren mit ihren SONEROS DE VERDAD im Jahre 2012 drei Monate auf Tournee durch die USA und ganz Europa. Legendäre Konzerte, die vom Publikum allerorten begeistert aufgenommen wurden. Die SONEROS DE VERDAD verbinden auf einzigartige Weise Kubas traditionelle Musik mit den modernen Rhythmen der TIMBA. Dieses Erfolgsgeheimnis beruht darauf, dass der jahrelange Sänger von Kubas bekanntester Timba Band Los Van Van (Mayito Rivera) zu Luis Frank’s Soneros de Verdad gewechselt hat. Luis Frank war Mitglied des Buena Vista Social Clubs und einer der größten Kenner der Kubanischen traditionellen Musik. Diese perfekte Kombination geht wie ein Beben durch die Latin-Communities.

Titel
  • El Gato No Arana (Pedroso, Cesar Pupi)
  • Vamos A Gozar Hasta Fuera (Pupi Y Los Que Son Son)
  • El Bate De Aluminio (Eduardo Tiburon Morales)
  • Lagrimas De Licor (Calzado, Rudy)
  • Reunion De Cantores (Eduardo Tiburon Morales)
  • Pino Nuevo (Son 14)
  • Sonero De Verdad (Frank, Luis Con Soneros De Verdad)
  • Para Bailarf Mi Son (Frank, Luis Con Soneros De Verdad)
  • Asi Son Con El Son (Ochoa, Maria Y Lazo, Maria Elena)
  • Pa´ Lo Rumbero (Torres, Conchita)
  • De Todo Un Poco (Puntillita)
  • Sasauma Coco (The Next Generation)
  • Chivirico (Ochoa, Maria )
  • La Jicara (Calzado, Rudy Con Orq: Cubarama)
  • Kikiriki (Calzado, Rudy Y D´Rivera, Paquito)
  • Todo Eso Y Mas (Calzado, Rudy)
  • Nostalgia Campesina (Manuel De La Cruz Y Frank, Luis)
  • Tim-Pop Con Birdland (Mayito Rivera Con Los Van Van)
  • Quien No Ha Dicho Una Mentria (Los Van Van)
  • Llego La Hora (Rivera, Mayito)
  • Musica (Rivera, Mayito)
  • Temba, Tumba Y Timba (Rivera, Mayito Con Los Van Van)
  • Tengo Un Son (Repilado, Alejandro Morales)
  • La Cafetera De Lola (De Siboney, Ecos)
  • Presente Y Pasado (Frank, Luis)
  • Son De La Loma (Cartula, Teresa Garcia)
  • La Reina Isabel (Soneros De Verdad)
  • Oye Como Suena (Pio Leiva Con Soneros De Verdad)
  • Marieta (El Nene)
  • Habana Cuba (The Macry)
  • Centro Habana (Yulien Oviedo Y Mariana)
  • El Congo Del Congo (Frank, Luis)
  • Calle 23 (Carlos Orta)
  • Montuno Apreta´O (Frank, Luis Con Orquesta Termidor)
  • Mi Amigo Jose (Eby, Thomas Sebastian)
  • Los Dos Sabemos (Calle Real)