Mainstream Jazz
32 - 0134056
Mainstream Jazz
32 - 0134056
album_1894448

A Tribute To Cole Porter (Mehrkanal Hybrid)

Merkliste
Zusammenfassung

Thilo Wagner, Piano, Jean-Philippe Wadle,

Kontrabass, und Florian Hermann, Drums, haben sich für diese Aufnahme zum

Quartett erweitert: die Jazz-Sängerin Barbara Bürkle aus Stuttgart und

das Bassface Swing Trio spielten im Northeimer Studio acht Stücke

aus ihrem Cole Porter-Repertoire.

Die vier Musiker haben wieder Großartiges geleistet: die

Cole Porter-Stücke (z.B. „Night And Day“, „Easy To Love“ oder „It´s

De-Lovely“) klingen nicht nur gut, sondern swingen mitreißend oder schwelgen

balladesk („Ev´ry Time We Say Goodbye“). Thilo Wagner's improvisatorische

Einfälle auf dem Piano lassen den Hörer immer wieder schmunzeln, Barbara

Bürkle’s Stimme bietet die gesamte Dynamik - von zart gehaucht bis

fortissimo-Gesang voller Power!

Titel
  • Night And Day
  • Dream Dancing
  • Easy To Love
  • Love For Sale
  • It's De-Lovely
  • You'd Be So Nice To Come Home To
  • Ev'ry Time We Say Goodbye
  • I Love Paris