Mainstream Jazz
35 - 05712197
Mainstream Jazz
35 - 05712197
album_9969764

Dreamland

Merkliste
Zusammenfassung

Brasilien trifft Dänemark, Süden trifft Norden, Samba trifft Jazz! Kontinente treffen sich und konkurrieren um die Vorherrschaft, lernen zu teilen. Es gibt keinen anderen Weg! Carlos Maltas und Thomas Clausens musikalische Zusammenarbeit steht für Wärme auf vielen Ebenen - persönlich, musikalisch und menschlich.

Zwei Freunde, zwei virtuose Musiker mit jeweils eigener Karriere, entfalten in einer intimen und intensiven Kammermusikwelt wunderschöne Melodien und farbenfrohe brasilianischer Rhythmen und Klänge voller lebendiger und stimmungsvoller Improvisationen.

Ihre sympathische Musikalität und pure Freude ist unverwechselbar, denn sie geben bekannten Melodien ihre besondere Handschrift. Selbst das alte Ragtime-Stück ‚Tiger Rag' erhält einen Schuss Baiao-Rhythmus und Jobims ‚One Note Samba' wird aufgepeppt. Die meisten der Kompositionen sind aber Originale der beiden Musiker. Die Stücke von Thomas Clausen sind durch seine Arbeit in den verschiedensten Jazzstilen und europäischen Musikstilen gefärbt, während die Melodien von Carlos Malta einen unverwechselbaren brasilianischen Klang, den besonderen Reim und die einzigartige Färbung haben - eine ethnische Textur mit Anspielungen auf den Reichtum der Musik aus seinem Geburtsland.

Titel
  • Shadows
  • Fanfare
  • 3 No Samba
  • After The Metronome
  • Tiger Rag
  • Nippon
  • Under The Strawberry Moon
  • One Or More
  • Logum Ede
  • Nocturne
  • Tok Joy
  • Dreamland